OBS-SHOPS

18 ausgewählte Beverunger Geschäfte, alles Mitgliedsbetriebe des Vereins Beverungen Marketing, sind offizielle „OBS-Shops“. Dort werden für OBS-Besucher am Samstag, teils bereits am Freitag, besondere Konditionen, attraktive Rabatte, originelle Giveaways oder sonstige Vergünstigungen angeboten (teils solange der Vorrat reicht). Ihr erkennt die entsprechenden Geschäfte an den orangen „OBS-Shop“-Bannern. OBS-Shops und ihre Aktionen für OBS-Besucher:

Anna´s Modehaus, Weserstr. 2-4: 
10% […]

20/04/2018|

KEINE TAGESTICKETS am Freitag!

Wir haben uns entschlossen, in diesem Jahr keine Tagestickets für den Freitag anzubieten. Aus Gründen. Die ohnehin lediglich auf 50 Stück limitierten Freitagstickets wird es diesmal nicht geben. Wer also kein Festivalticket für alle drei Tage hat muss nun auch nicht mehr hoffen, wenigstens am Freitag dabei zu sein. Sorry.

12/04/2018|

GEÄNDERTER ZEITPLAN!

Geänderter Zeitplan! Einlass und Beginn am Freitag früher!
Aus produktionstechnischen Gründen mussten wir den Zeitplan für Freitag und Samstag umkrempeln. Einlass und Beginn am Freitag wurden 30 Minuten vorverlegt, der Einlass erfolgt nun bereits um 15:30 Uhr, Beginn ist um 16:30 Uhr. Casper tritt nun am Freitag auf, Giant Rooks spielen am Samstag. D/Troit und EF rutschen jeweils einen Platz nach […]

11/04/2018|

ZEITPLAN OBS 22

Da ist er: der Zeitplan für das OBS 22, mit allen Bands, allen Spielzeiten und Infos zum Rahmenprogramm. Um Nachfragen vorzubeugen: Ja, wir wissen, dass Reihenfolge und Auftrittszeiten nicht nach eines jeden Besuchers Geschmack sein können. Ja, wir haben uns etwas dabei gedacht. Ja, es gibt Gründe. Nein, da kann nicht mehr getauscht werden. Und nein, Neil Young tritt schon […]

26/03/2018|

Bestätigt: CASPER (D)

So. Jetzt ist das OBS da angekommen, wo es hingehört *hust* – in der Champions-League (um ganz sicher zu gehen, dass ich nicht missverstanden werde: ironischer Zwinker-Smiley). 

Casper tritt beim OBS auf. Mit allem zipp und zapp. Eigentlich nicht zu glauben – denn das OBS ist ja nun wirklich viel zu klein für Casper. Nur eine Woche nach dem Auftritt […]

23/03/2018|

Bestätigt: TIM VANTOL (NL)


Folk trifft auf Country und Punk. Eine akustische Gitarre, Reibeisenstimme, eingängige, geerdete, fast hymnenhafte Songs, die er in Punkmanier herauspresst, dazu eine ursympathische Bühnenausstrahlung mit hohem Unterhaltungswert. Ein Mann, eine Gitarre, ein Punk-Hintergrund aber eine Song-Orientierung – die Vergleiche mit Chuck Ragan oder Frank Turner sind da nicht weit. Aber der Niederländer legt „eine Passion und unverbrauchte Energie an […]

20/03/2018|